Atomausstieg durch den Wechsel zu Ökostromanbietern

Stromverbraucher, die ihren Atomausstieg selbst in die Hand nehmen wollen, sollten vorab einige Fragen klären.

Veröffentlicht am 15 Juni 2011 in V3 Veterinärökonomie 02/2011

Alternativer Strombezug

Rund 25 Jahre nach der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl sorgte im März ein weiterer atomarer Gau, dieses Mal in Japan, für ein Erstarken der Anti-Atomkraftbewegung. Die Atomkatastrophe in Fukushima hat nicht nur einen Umdenkprozess in den Köpfen der Menschen entfacht. Auch die Nachfrage nach Ökostrom hat stark zugenommen.

Die Wechsel mehrerer zehntausend Stromkunden bundesweit zu ökologischem Strom setzen deutliche Zeichen für die Politik und die Betreiber von Atomkraftwerken nicht nur unter dem Aspekt der Laufzeitverlängerung, sondern auch hinsichtlich der Reaktorsicherheit und Endlagerung des radioaktiven Mülls.

Beschaffungsmanagement in der Tierarztpraxis (Teil IV) – Kennzahlen

Die Grundlage für eine bessere Kostensteuerung und mehr Gewinn

Veröffentlicht am 15 Dezember 2010 in V3 Praxismanagement 06/2010

Tierarztpraxis Beschaffungsmanagement

In der Artikelserie zum tierärztlichen Beschaffungsmanagement wurden in den Ausgaben 03/2010, 04/2010 und 05/2010 bereits drei Beiträge zu diesem Thema veröffentlicht.

In dem ersten redaktionellen Beitrag wurden zunächst die Grundlagen, d. h. was muss beschafft werden und welche Ziele werden verfolgt, dargestellt.

Beschaffungsmanagement in der Tierarztpraxis (Teil III) – XYZ-Analyse

Leicht werden in einer Tierarztpraxis mehrere hundert Artikel verwaltet. Damit die Kosten nicht aus dem Ruder laufen, muss auch hier das Wichtige vom Unwichtigen getrennt werden..

Veröffentlicht am 15 Oktober 2010 in V3 Praxismanagement 05/2010

Tierarztpraxis Beschaffungsmanagement – XYZ-Analyse

In den Ausgaben drei und vier von V3 Praxismanagement wurden die Grundlagen des tierärztlichen Beschaffungsmanagements und die ABC-Analyse dargestellt. Der Beitrag in diesem Heft fokussiert sich auf die XYZ-Analyse als weiteres Instrument im Beschaffungsmanagement

Beschaffungsmanagement in der Tierarztpraxis (Teil II) – ABC-Analyse

Die ABC-Analyse stellt eines der wichtigsten Instrumente im Beschaffungsmanagement dar. Sie sollte in jeder Tierarztpraxis umgesetzt werden.

Veröffentlicht am 15 August 2010 in V3 Praxismanagement 04/2010

Tierarztpraxis Beschaffungsmanagement – ABC-Analyse

Im ersten Teil zum tierärztlichen Beschaffungsmanagement wurden einige Grundlagen dargelegt. In dieser Ausgabe wird die ABC-Analyse als einfaches Controllinginstrument, welches in verschiedenen Bereichen der Praxisführung wie z. B. der Materialwirtschaft, der Kundensegmentierung oder des Zeitmanagements eingesetzt werden kann, dargestellt.

Verkauf von Tierkrankenversicherungen auf Kosten des Tierarztes

Wie "Verbraucherschutz" für eigene finanzielle Zwecke genutzt wird.

Veröffentlicht am 15 Juni 2010 in V3 Veterinärökonomie 02/2010

Verbraucherschutz Tierkrankenversicherung

Im vergangenen Jahr wurden verschiedene Studien zum Thema Patientenbesitzerzufriedenheit durchgeführt. Einige Tierärzte haben ihre Tierhalter mündlich oder auf den Praxisseiten im Internet zum Mitmachen aufgefordert. Zusätzliche Aufforderungen zum Mitmachen sind in verschiedenen Hunde- und Katzenforen nachzulesen.

Beschaffungsmanagement in der Tierarztpraxis (Teil I) – Grundlagen

"Im Einkauf liegt der Gewinn" ist eine alte Kaufmannsweisheit - sie gilt auch in der Tierarztpraxis.

Veröffentlicht am 15 Juni 2010 in V3 Praxismanagement 03/2010

Beschaffungsmanagement in der Tierarztpraxis

Das tierärztliche Beschaffungsmanagement ist die Basis für den Betrieb des Unternehmens Tierarztpraxis und weist häufig ein nicht zu unterschätzendes Optimierungspotenzial auf. Dies gilt sowohl bei der Erstausrüstung im Rahmen von Existenzgründungen als auch als kontinuierlicher Prozess im laufenden Praxisbetrieb.

  • ivp seminare 2018 270x230
  • pm lehrgang-270x230 24
  • ivp sylt 270x230 2018

Sie befinden sich hier:   VET-PraxiswissenBeschaffung